Jürgen Wolff stellt im Oktober in Groß-Umstadt aus

Am Freitag, den 23.10.2015, 18.30 Uhr findet in der Galerie Fabian Goebel, Obergasse 6, Groß-Umstadt die Vernissage “Symmetrien / – Strukturen / – Harmonien” des KIR-Mitgliedes Jürgen Wolff statt.
Es werden schwerpunktmäßig Grafiken und Exponate gezeigt, die mittels Rapidograph (Tuschefeder) und Lineal entstehen. Einige der Grafiken werden anschließend per Computerbearbeitung verändert werden und erfahren dadurch eine organische Struktur.
Neben Grafiken im Original, Varianten als Fine-Art-Print und Design-Gegenständen, sind noch Acrylbilder in Spachteltechnik in der Ausstellung bis zum 05.12.2015 zu sehen.
Öffnungszeiten: Mi. + Sa. 10-14 Uhr, Do. + Fr. 10-13 Uhr bzw. 14-18 Uhr und nach Vereinbarung

KiR Kunstausstellung „GedankenWelten“

17.10.2015 – 18.10.2015 in der Kulturhalle Ober-Roden

KiR Kunst in Rödermark e.V. schreibt alle zwei Jahre den KiR-Kunstpreis im Rahmen einer Ausstellung aus.

Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs lautet „GedankenWelten

Die Ausstellung der vorjurierten Werke findet dann vom 17. bis 18. Oktober 2015 in der Kulturhalle Rödermark statt. Mehr Informationen über die regionale Presse und auf der Seite „GedankenWelten“.

Manfred Minten und Katja Leers-Farr stellen beim KVB in Bürstadt aus

An der diesjährigen Ausstellung des Künstlervereins Bürstadt 1994 e.V. beteiligen sich fast siebzig Künstler, darunter auch zwei Mitglieder von KiR: Manfred Minten und Katja Leers-Farr. Manfred Minten präsentiert seine humorvollen Skulpturen aus historischem Eichenholz, die dem Betrachter mit ihren doppeldeutigen Wortspielen ein Schmunzeln entlocken. Katja Leers-Farr zeigt Mixed-Media-Werke zum Thema „Urbanes Leben“ und moderne Kalligraphien.

Die Ausstellung im Bürgerhaus, Rathausstr. 2 in 68642 Bürstadt, beginnt mit der Vernissage am Freitag, den 9. Oktober 2015 um 20 Uhr. Sie ist am 10. Oktober von 15 bis 19 Uhr und am 11. Oktober von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Näheres zum Programm unter www.kuenstlerverein-buerstadt.de.