Flügelwesen

Flügelwesen können schweben, schwirren, schwingen und so manches mehr …

Der Verein Kunst in Rödermark lädt vom 30.9. – 1.10.2017 Bildende Künstler zu seiner diesjährigen Kunstausstellung im Foyer der Kulturhalle Rödermark Ober-Roden ein.

Anlässlich dieser Ausstellung wird zum dritten Mal der KiR-Kunstpreis von einer vom Verein unabhängigen Jury verliehen. Erstmalig wird auch für junge Künstler bis zum Alter von 25 Jahren ein Nachwuchspreis vergeben.

Das Thema des diesjährigen Wettbewerbes ist „Flügelwesen“. Die eingereichten Werke sollen ganz oder teilweise die Möglichkeit zum Fliegen ausdrücken oder auch Flügel als technische Elemente beinhalten. Dabei ergibt sich eine Bandbreite von Drachen und Feen über Insekten und Vögel bis hin zu technischen Flugobjekten oder der Flügelmutter. Zugelassen sind Werke, die nicht älter als 2 Jahre sind und noch keinen Preis erhalten haben.

Weitere Details zur Teilnahme finden Sie in den „Teilnahmebedingungen“. Die Anmeldefrist läuft bis 30. Juni 2017. (Anmeldeformular)