Rumpenheimer Kunsttage vom 16.–17. September

Am Samstag, den 16. September von 13 bis 18 Uhr sowie am Sonntag, den 17. September von 12 bis 18 Uhr sind in Offenbach-Rumpenheim wieder zahlreiche Ateliers, Werkstätten und andere Räumlichkeiten rund um das Schloss und den Schlosspark geöffnet. Über 40 Künstler und Kunsthandwerker präsentieren dort ihre Arbeiten.

„Katja Leers-Farr weist als Mitglied der Schreibwerkstatt Klingspor e.V. auf diese besondere Gelegenheit hin, das Archiv des Vereins zu besuchen. In einer sehenswerten Ausstellung, die nur an den beiden Tagen geöffnet ist, gibt es Werke namhafter westlicher Schriftkünstler von traditionell bis expressiv zu bestaunen.

Sonntags wird die Kalligraphin Anja Petry aus Wetzlar dort jeweils um 16 und 17 Uhr vorführen, wie man aus einer Coladose eine Feder herstellen und mit dieser schreiben kann.

Weitere Informationen und einen Lageplan unter www.rumpenheimer-kunsttage.de.

Kommentar verfassen