Weihnachtliche Glaskunst und Baumwichtel zum Selbstbauen

Die Künstlerin Sylvia Baumer zeigt in ihrem Offenen Atelier in der Sudetenstr. 16B in Rödermark/Urberach vom 13. -15. Dezember jeweils von 15.00 – 18.00 Uhr weihnachtliche Objekte aus Glas. Die kleinen Kunstwerke wurden aus speziellem Fusing-Glas zugeschnitten und bei 780 – 810 Grad in einem Spezialofen verschmolzen.

Bei einem Schnupperangebot können interessierte Besucher ab 12 Jahren am 3. Adventswochenende Baumwichtel aus vorgefertigten Glasteilen für 4,— Euro/Stück selbst basteln.

Ab 18. Dezember bietet Sylvia Baumer jeweils mittwochs von 15.00 – 18.00 Uhr Einsteiger-Workshops in Glasfusing für 2 – 4 Personen an.
Die Teilnahmegebühr beträgt 50,— Euro incl. Material & Verschmelzen für 3 Miniteller oder vergleichbare Objekte. Teilnahme nach vorheriger Anmeldung unter baumer@haptikuss.de oder telefonisch 06074-68331. Die fertigen Teile können jeweils 2 Tage nach dem Workshop abgeholt oder auf Wunsch gegen Portokosten zugeschickt werden.

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Logo zu "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm"In diesem Herbst wird man eine neue Facette von KiR erleben können:

Bei dem spartenübergreifenden Projekt „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“ werden Jugendliche aller Herkunsftsländer eingeladen, mit und rund um den Apfel kreativ zu werden. Wenn es um den „Apfel“ geht, der „nicht weit vom Stamm fällt“, dann bewegt man sich schon auf internationalem Boden, denn Äpfel gibt es in fast allen Ländern dieser Welt. … Read more…