Manfred Minten bei der ARTig 2023

Manfred Minten nimmt an der diesjährigen ARTig vom 17.3. – 19.3. in Dietzenbach teil. 25 Künstler/innen stellen bei der ARTig ihre Bilder, Skulpturen oder Fotografien aus und das sind immer neue Werke, die noch nicht in Dietzenbach zu sehen waren. Öffnungszeiten: Freitag, 17. März von 19 bis 21 Uhr, Samstag, 18. März von 14 bis … Weiterlesen …

KiR-Kunstpreis 2022 zum Thema „Spuren“

Vom 22. bis 23 Oktober in der Kulturhalle Ober-Roden. Öffnungszeiten:Samstag, den 22. Oktober um 15.00 Uhr (Eröffnung) bis 19.30 Uhr.Sonntag, den 23. Oktober von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr.Die Preisverleihung findet am Sonntag um 17.00 Uhr statt. Stelen für Frieden und Freiheit in EuropaZusätzlich zur Ausstellung werden vom Kunstverein und Gästen künstlerisch gestaltete Holzstelen an die … Weiterlesen …

Stelen für Frieden und Freiheit in Europa

Die Mitglieder des Vereins Kunst in Rödermark starteten am 19. Mai 2022 eine Kunstaktion, mit der Bildende Künstler aus der Ukraine unterstützt werden sollen. Während der Aktion werden bei mehreren Veranstaltungen des Kunstvereins Holzstelen künstlerisch gestaltet. Die fertigen Stelen kann man hier betrachten. Der nächste und letzte Termin: Glashaus Baumer, Sudetenstr. 16B, Urberacham 17.09. um 15.00 … Weiterlesen …

Glas+Kunst/Glas-Kunst Ausstellung in der Kelterscheune am 23. und 24. Juli

2022 wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr des Glases ausgerufen. Kunst und Kunsthandwerk mit und rund um das Thema Glas soll den Besuchern der Ausstellung in der Kelterscheune Rödermark/Urberach dieses außergewöhnliche Material näher bringen. Gezeigt werden neben Glasobjekte auch Werke, die malerisch mit dem Thema umgehen. Präsentationen im Perlendrehen, Vorträge und Mini-Workshops ergänzen … Weiterlesen …

„FUTURE“ KiR-Kunstausstellung mit Abstand

KiR nimmt nach längerer Pause wieder an den „Tagen des Offenen Ateliers“ im Rahmen des Kultursommers Südhessen teil. Unter dem Motto „FUTURE“ will man einerseits genug Raum schaffen für all jene, die sich ungern einem Thema unterordnen, andererseits eröffnet das Motto eine Vielzahl von Perspektiven, sich mit den Problemen der Gegenwart und deren möglicher Weiterentwicklung … Weiterlesen …

FORMsache

Im RegioMuseum (ehemalige Klosteranlage) in Seligenstadt findet bis zum 18. März 2018 eine Ausstellung FORMsache „Basisprojekt Studium Bildhauerei“ statt. Veranstalter ist die VHS und die teilnehmenden Künstler/-innen sind Schüler/-innen von Merja Herzog-Hellstén. Gudrun und Annelie waren zur Vernissage am 31. Januar dort und sehr beeindruckt von den Werken. Es ist auf jeden Fall einen Besuch … Weiterlesen …

»abgefahren – eingefangen«

Hans-Peter Schmücker ist zu Gast in Billerbecks Bahnhof Vom 14. Januar 2018 – 18. April 2018 zeigt er unter dem Motto „abgefahren – eingefangen“ neue Werke und das eine oder andere aus dem Archiv, das eingefangen wurde oder – in der Verknüpfung von Titel und Werk – auch einmal abgefahren wirken kann. Zur Ausstellungseröffnung am … Weiterlesen …